Handchirurgie

In der Praxisklinik wird die Versorgung einer Reihe häufiger Krankheitsbilder im Bereich der Hand angeboten:

• Karpaltunnelsyndrom – anatomische Enge des Medianus- Handnerven
• Lösung von Beugesehneneinklemmungen
• Wegnahme von Bindegewebserkrankungen im Bereich Innenhand mit Einschränkung der Fingerstreckung (Dupuytren`sche Erkrankung)
• Entfernung von lokalen Entzündungszuständen, Zysten oder ähnliches, Strecksehnen- oder Seitenbandrekonstruktionen
• Versorgung von Brüchen im Bereich Hand- und Fingergelenke.

Oft können diese Eingriffe ambulant ausgeführt werden. Durch gute Vorbereitung durch unsere zuweisenden Hausärzte und unter optimaler Zusammenarbeit mit den anästhesiologischen Kollegen der Praxis ist die Versorgung risikoarm und mit der Aussicht auf einen guten Erfolg auszuführen.

icon drucker Druckversion